Unsere Einrichtung

Die Waldorfinitiative Kindertagesstätte Sonnenkäferhaus gGmbH arbeitet auf dem pädagogischen Hintergrund der Waldorfpädagogik und den Erkenntnissen Emmi Piklers. Das kleine Kind braucht besonders liebevolle Zuwendung, Wärme und Geborgenheit, damit sich physische und geistig-seelische Fähigkeiten gesund entwickeln können.

  

Unsere Kinder erhalten warme, ruhige, häusliche, familiäre Atmosphäre in
gemütlichen, großzügigen Räumlichkeiten, die Geborgenheit vermitteln.
In allen Belangen, die das kleine Kind betreffen, pflegen wir einen intensiven Kontakt zu den Eltern. Regelmäßig stattfindende Elternabende, Feste, Entwicklungsgespräche über das Kind in Einzelgesprächen mit den Eltern, sowie Elterngespräche im Kiez, sind feste Bestandteile unserer Arbeit.
Wir bieten Ganztagsbetreuung (Öffnungszeiten von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr) für Kinder von einem Jahr bis zum Schuleintritt.                                        
Der Kinderbauernhof im Görlitzer Park liegt ca. 150 m von den Räumlichkeiten entfernt. Schräg gegenüber der Ladenräume lädt ein abgezäunter Kinderspielplatz zum Spielen ein. Rundherum werden die Kinder von ruhigen, großen Parkflächen zum Spielen angeregt. Auf dem gegenüberliegendem Gelände des Biergartens Burg am See befindet sich eine Freifläche, die uns vom Biergartenbesitzer als Spielplatz zur Verfügung gestellt wird. Der Landwehrkanal liegt ca. 150 m entfernt.